Suche
Suche Menü

Lebenspanorama

Modul III – Musiktherapeutische Methodik

Die eigene Geschichte ist prägend für unser Verhalten, unsere Einstellungen, uns selbst und anderen Menschen gegenüber. Wir werden die Melodie und den Rhythmus unseres Lebens zunächst als aufgemaltes Panorama mit musikalischer Gruppenimprovisation darstellen und verschiedene Strophen oder Sätze der Lebenssymphonie therapeutisch betrachten.

Gerade Therapeuten und Therapeutinnen müssen sich ihrer eigenen Themen bewusst sein und sie bei der Arbeit mit Klienten identifizieren und nutzen können.

Dieses Seminar ist auf maximal acht TeilnehmerInnen begrenzt.
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.


MODUL III / KURS-NR. C5/16

Lebenspanorama

– 18. bis 20. November 2016
– Praxis Welschen Ennest
– 200,– €

Karl-Heinz Wortmann

Anmeldung: Karl-Heinz Wortmann, Duismicke 5, 57399 Kirchhundem,
02764-587, karl-heinz.wortmann@web.de