Suche
Suche Menü

Musikspiele und Übungen
mit Senioren

Z E R T I F I K A T S F O R T B I L D U N G – Musikalisch-therapeutische Arbeit mit älteren Menschen

Viele ältere Menschen glauben, sie hätten die Fähigkeit zum Musizieren, zum Singen, zu neuen Erfahrungen mit Musik verloren. So wie sie häufig auch generell eher pessimistisch oder sogar resigniert von sich selbst und ihren Lebensumständen denken und das im Gespräch auch so formulieren. Wenn sie dann durch einfache Übungen und Musikspiele an alte Erfahrungen anknüpfen können und diese verloren geglaubten Ressourcen wieder entdecken, entwickeln sie oft ein wesentlich positiveres Bild von sich selbst und ihren Möglichkeiten insgesamt.

Dieses Seminar wird – ausgehend von der generellen Situation älterer Menschen – Ziele, Arbeitsweisen und Methoden vorstellen, wie mit musikalisch-therapeutischen Spielen und Übungen wieder Lebensfreude, Optimismus und Tatkraft entwickelt werden können.

Weiterhin spielt die helfende Arbeitsbeziehung aus einer klaren Haltung heraus eine wesentliche Rolle an diesem Wochenende.


Zertifikatsfortbildung / KURS-NR. WA3/17

Musikspiele und Übungen mit Senioren

– 11. bis 13. August 2017
– Praxis Welschen Ennest
– 250,– / 150,– €

Claudia Heuel, Karl-Heinz Wortmann

Anmeldung: Karl-Heinz Wortmann, Duismicke 5, 57399 Kirchhundem,
02764-587, karl-heinz.wortmann@web.de