Suche
Suche Menü

Musikalisch-therapeutische Biografiearbeit (nicht nur) mit Senioren

Z E R T I F I K A T S F O R T B I L D U N G – Musikalisch-therapeutische Arbeit mit älteren Menschen

Mit zunehmendem Alter sammeln wir immer mehr Erinnerung an. Die eigene Geschichte ist prägend für unser Verhalten, unsere Einstellung uns selbst und anderen Menschen gegenüber. Unsere Werte werden vor allem durch unsere gemachten Erfahrungen geprägt.

Gerade ältere Menschen leben oft verstärkt in ihrer Vergangenheit, vielfach ohne die Möglichkeit, diese zu betrachten, zu bewerten und sich gegebenenfalls auch damit zu versöhnen.

Wir werden in diesem Seminar unterschiedliche Ansätze der Biografiearbeit mit musikalisch-therapeutischen Mitteln ausprobieren, erarbeiten und in unser jeweiliges Arbeitskonzept integrieren.

Dieses Seminar hat einen sehr hohen Selbsterfahrungsanteil.

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
Auch anrechenbar für Modul III (Musiktherapeutische Methodik).


Zertifikatsfortbildung / Kurs-Nr. WA3/18

Musikalisch-therapeutische Biografiearbeit (nicht nur) mit Senioren

– 5. bis 7. Oktober 2018
– Praxis Welschen Ennest
– 250,– / 150,– €

Karl-Heinz Wortmann

Anmeldung: Karl-Heinz Wortmann, Duismicke 5, 57399 Kirchhundem,
02764-587, karl-heinz.wortmann@web.de